10641050_557374711074665_2272404131158522252_n

BAUMZERO TWO

Am Samstag, den 25. Oktober 2014 findet um 15 Uhr eine Performance im Beuys´schenSinne statt. Ein im Nordpark entwurzelter Trompetenbaum wir darin die Hauptrolle spielen.

Die beiden Künstlerinnen der Galerie ART UNIT, Anna K. Kleeberg und Eva M. Kerkmann beschäftigen sich seit drei Monaten mit der Aktion und haben ein Ritual des Abschieds entwickelt. Sinnbildlich für alle gestürzten Bäume werden die Künstlerinnen sensibel, verspielt und ausdrucksstark am alten Trompetenbaum Abschied nehmen.

So die Künstlerinnen: „Abschiedsgedanken von uns, sowie auch aus dem Publikum, werden während der 20minütigen Performance auf Papier festgehalten und fließen in die Aktion ein. Eine Geste, die der Stadt bis heute fehlt. Die Performance wird von den Cellistinnen des Trios InsaDonjaKai begleitet.“

BAUMZERO ONE

ist die von den Künstlerinnen gestaltete Grafik,
die seit September in der Galerie ART UNIT (Stadtmitte) und in der Galerie ART CUBE (Oberkassel) im Original zu sehen ist.

Vom Reinerlös der Grafik werden 150 € an die Aktion NEUE BÄUME FÜR DÜSSELDORF zum Ankauf von jungen Bäumen gespendet.

Bild:
Frottage, Format: 45 x 35 cm, Transparent auf Hahnemühlen Bütten
ohne Rahmung handsigniert, nummeriert in 250er Auflage, 180€

Galerie Art Unit
Leopoldstrasse 52
40211 Düsseldorf
t.   0211- 73 105 194
f.   0211- 73 105 195
m. 0178- 78 081 07

www.artunit.de
info@artunit.de