Dazu der Weblink:

http://www.kunstwandelbilk.de/

Dass sich im Düsseldorfer Stadtteil Bilk seit geraumer Zeit auch in Sachen Kunst so einiges tut ist mittlerweile nicht mehr nur ein Insider-Tipp. So haben sich in den letzten Jahren zahlreiche neue Künstler/-innen mit ihren Ateliers und auch neue Galerien hier niedergelassen. Einige dieser Künstler haben sich nun auf Initiative der auch erst seit letztem Jahr hier ansässigen Künstlerin Sonja Zeltner-Müller (‚Kunstmüllerei’) zusammengefunden und die Idee einer lokalen Kunstaktion ins Leben gerufen.

Das Konzept sieht vor, die lokale Kunst in diesem Stadtteil für das kunst-interessierte Publikum in einem Atelierrundgang erlebbar zu machen (geplanter Termin: 1. und 2. Adventssonntag). Ein erstes Planungsgespräch teilnahmeinteressierter Künstler hat bereits mit vielversprechendem Ergebnis stattgefunden.

Um einen möglichst attraktiven und vielfältigen Kunstrundgang zu gestalten rufen die Veranstalter weitere Künstler zur Teilnahme auf (Teilnahme-bedingung ist ein eigenes Atelier in Bilk, O-Bilk oder U-Bilk). Interessierte Künstler können sich unter Anmeldung für eine Teilnahme (verbindlich) registrieren. Anmeldeschluss: 30.09.09. Für Rückfragen bitte Sonja Zeltner-Müller kontaktieren (Tel.: 0211 301 5 39 35).

Nächstes organisatorisches Treffen: 09.09. 19:00, im ‚KUNSTRAUM BRUNNEN 10‘ (Brunnenstr. 10 im Hinterhof).