Szene Ratinger Strasse, Düsseldorf. Heimos Blues Corner mit einem Fähnchen „Welcome“ an der Tür und 54 ausstellenden Künstlern. Und alle waren sie da.
Wanja, VoFi und Tschibbi mitten unter ihnen. Die Drei stellten auch je ein Bild aus. Fotografien – gut gemacht und gut gerahmt.
Die Künstler zeigten untereinander ihre Arbeiten und waren stolz auf sich selber und darauf das sie sich mal wieder zeigen konnten. Dann sah ich den ersten „roten Punkt“! Volker Fischers Bild war nun nicht mehr sein eigenes. Und dann war auch noch beim Tegern-Peter ein „roter Punkt“ zu sehen. Super.
Später schneite die Wanja herein und das im wahrsten Sinne des Wortes. Verkleidet als Weihnachtsfrau mit weissen Watte-Haaren, einem roten Mäntelchen und einer rote Mütze. Ein herrliches Bild für die Galerie. Dann hatte Sie auch noch lauter Geschenke dabei. Ich bekam ’ne Flasche roten Pierot, aufgemacht als Weihnachtsbaum. Süß.

 

bc_wanja.jpg

 

Dieser Abend war spassig und wir hatten gemeinsam viel Freude. Die halbe Truppe von „ArtFakt 2010“ war anwesend und die Stimmung war ausgelassen. Muse Marianne war auch dabei. Das rundete das gesamte Geschehen zusätzlich positiv ab.

 

Viele Grüße
Euer ArtJanz

 

🙂

 

(Wenn die Fotos des jungen Herrn Fischer, www.projectbv.com, angekommen sind, gibt es hier auch einige Impressionen zu sehen.)

Advertisements